Skip navigation

…dennoch bekommt er den heißersehnten, alljährlichen sticker nicht. das pickerl sei ihm also fürs erste verwehrt.

die blitz-autowerkstätte bemängelte also:

  • bremsschläuche vorne und hinten sind brüchig – schwerer mangel
  • bremsscheibe hinten links rostig – schwerer mangel
  • spiel an den radlagern vorne einstellen – schwerer mangel
  • querlenkerbuchse vorne rechts gammlig – schwerer mangel
  • hinterer querlenker leicht gammlig – leichter mangel
  • handbremse zieht zu wenig – schwerer mangel

nun gut, dass die bremserei funktionieren soll, das leuchtet wohl ein. ob nun die querlenker und radlager wirklich so schlimm sind, das weiß nur der elch. jedenfalls muss gehandelt werden, um die weiterfahrt sicherzustellen. hierbei wurden schon termine vereinbart und geplant, um einem burnout vorzubeugen.

  • 23. august 0900: tausch der bremsenteile und des vorderen querlenkers, radlager einstellen
  • 24. august 0800: achsvermessung und -einstellung
  • 25. august 1300: pickerl kleben – hoffentlich dann wirklich

alles in allem ein sehr unlustiger beitrag in diesem blog. aber auch solche dinge begleiten das leben und bringen das hirn kurzzeitig an seine grenzen. vor allem die weiterführende koordination, die kostenabschätzung und -minimierung sowie weitere nötige logistikschritte beanspruchen den ansonsten recht ungeplanten alltag sehr. der plan dahinter plagt also den geist.

murx

richtig ärgerlich ist allerdings jenes detail, dass hier in wien anscheinend es nicht gang und gebe ist, während der pickerl-überprüfung auf sein auto zu warten und ggf. bei erkannten mängeln selbst hand anzulegen. somit muss hier bei der 2. kontrollbegutachtung noch einmal ein entgelt hinterlegt werden. wien, oh wien, nur du allein, kannst meine kfz-pickerl-abzocke-stadt sein.

grüße von meinem geist

One Comment

  1. ach du grüne neune. der herr von der prüfstelle hat wohl keine manieren. solch böse worte sind eines sternes nicht würdig. ich hoffe, du hast dich erkenntlich gezeigt und den mechanikern in homer simpson manier zugerufen: „ihr könnt rennen, aber ihr könnt nicht gleiten!“.

    mögest du stets rückenwind haben und sonnenschein im gesicht. und mögen dich die schicksalsstürme hinauftragen, auf dass du mit den sternen tanzt!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.